top of page
  • Autorenbildalva v.

Weit mehr als "nur" ein Tattoo...

Wenn man sich für ein oder mehrere Tattoos entscheidet, geht es oft um viel mehr als nur darum, eine Zeichnung unter die Haut zu bringen. Dahinter steckt ein ganzer Prozess, eine Geschichte, der Wunsch, ein Schlüsselereignis oder eine Lebensphase zu markieren, manchmal geht es auch darum, schmerzhafte Erfahrungen abzuschließen. Dann gibt es den ersten Kontakt mit dem/der Tätowierer/in, die Auswahl des Motivs und seine Umsetzung. Der zwischenmenschliche Aspekt dieses ganzen Prozesses ist in meinen Augen sehr wichtig. Es bedarf eines großen Vertrauens, um zuzulassen, dass eine andere Person den eigenen Körper dauerhaft verändert. Die Energie, die in das Tattoo gesteckt wird, ist ebenfalls von großer Bedeutung, da diese den/die Kunden/in sein/ihr ganzes Leben lang begleiten wird. Ich bin mir dessen bewusst und es ist mir sehr wichtig, dass sich meine Kundinnen und Kunden in meiner Präsenz wohlfühlen. Ich achte auch besonders auf meine eigene Energie vor und während der Tattoo-Session (und in meinem Leben im Allgemeinen). Oft praktiziere ich eine kleine Meditation, bevor ich meinen Kunden/meine Kundin empfange, um mich energetisch zu zentrieren und voll präsent zu sein. Ich fertige meine Zeichnungen und Tattoos mit viel Liebe an und möchte den Menschen, die sich bei mir tätowieren lassen, eine wohlwollende Energie vermitteln.






2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page